Alles was sich rund um das Geld und den Erfolg im Leben dreht

All Posts

  1. Impressum

    Tadeáš Bláha
    Tylova 1328
    362 25 Nová Role
    Czech Republic

     

  2. Dank der Kaffeepadmaschine mehr Abwechslung in der Tasse

    Kaffee gehört bei den Deutschen zu den heiß geliebten Getränken, worauf nur die wenigsten verzichten möchten. Kaffee dient als Wachmacher und Energielieferant und schmeckt mit seinem intensiven Aroma einfach lecker. In den letzten Jahren konnte sich eine eindeutige Veränderung in der Kaffeetrinkkultur bemerkbar machen. Während man früher lediglich die klassische Kaffeefiltermaschine zur Verfügung stehen hatte, eroberten dann so langsam aber sicher die Kaffeepadmaschine, die Kapselmaschine und der Kaffeevollautomat den Markt und die Herzen der Kaffeeliebhaber. Die Kaffeepadmaschine stellte eine ganz besondere Revolution in Sachen Kaffeetrinken dar. Hier hatte man auf einmal die Möglichkeit, einzelne Tassenportionen innerhalb kürzester Zeit zuzubereiten. Eine weitere Besonderheit beim Kaffee aus der Kaffeepadmaschine: Im Vergleich zum Filterkaffee bekam man nun eine köstliche und schön anzusehende Crema auf seinen Kaffee gezaubert. Gerade diese Crema wurde zu einem wichtigen Kriterium, welches bei vielen Kaffeetrinkern zur Grundvoraussetzung wurde.

    Für jeden Geschmack das Richtige

    Die weitere große Neuheit mit der Erfindung der Kaffeepadmaschine: Man konnte nun innerhalb einer Maschine unterschiedliche Kaffee-Getränke zubereiten. Denn schon nach kürzester Zeit gab es unterschiedliche Padsorten, sodass schnell für jeden Geschmack die richtigen Kaffeepads dabei waren. Heutzutage kann man sich kaum noch vorstellen, dass es Zeiten gegeben hat, in denen nur eine gewöhnliche Filterkaffeemaschine in jedem Haushalt üblich war. Wer sehr großen Wert auf Espresso legte, verfügte dann noch über einen Espressokocher. Von feiner oder fester Crema war damals noch nicht die Rede. Auch unterschiedliche Geschmacksrichtungen beim Kaffee waren nur begrenzt möglich, indem man verschiedene Kaffeemehlsorten durchprobierte. Allerdings war das nicht sehr empfehlenswert, da die Kaffeepackungen recht groß sind. Sind sie erst einmal geöffnet, müssen sie relativ schnell verbraucht werden. Da wird es mit der Abwechslung in der Kaffeetasse etwas schwierig. Mit den proportionierten Pads von heute ist es also um einiges einfacher, verschiedene Kaffeesorten – und das parallel - zu probieren. 

  3. Günstige und gute Notebooks

    Auf der Suche nach einem neuen Notebook kommt niemand an Notebooksbilliger vorbei. Bei diesem Anbieter finden Verbraucher viele unterschiedliche Modelle zu unschlagbar günstigen Preisen. Jeder findet hier genau den Laptop, den er sucht. Doch hat diese Webseite noch mehr als nur Notebooks zu bieten. Viele weitere elektronische Geräte hat der Betreiber im Angebot. Gerade jetzt vor Weihnachten lohnt es sich, täglich vorbei zu schauen. Hier gibt es jeden Tag ein neues Angebot des Tages. Sparen ist dabei so einfach und wer spart nicht gerne ein paar Euros.

    Perfektes Weihnachtsgeschenk

    Weihnachten steht vor der Tür und was, wenn sich der Nachwuchs plötzlich einen Laptop wünscht. Für das erste Gerät muss nicht unbedingt ein Vermögen gezahlt werden. Bei Notebooksbilliger finden Kunden günstige Modelle, die alle wichtigen Anforderungen erfüllen. Egal ob es der erste Laptop zum Spielen sein soll oder ob es ein Gerät für die Schule ist. Dieser Anbieter hat eine transparente Webseite und jeder Käufer sieht direkt, was er für sein Geld zu erwarten hat. Möchte er zum Beispiel ein anderes Betriebssystem, hat er die Möglichkeit sich gegen einen Aufpreis ein solches zu bestellen. Gleiches verhält sich mit Viren- oder anderen Programmen.

    Guter Service zum besten Preis

    Notebooksbilliger bietet seinen Kunden immer einen guten Service zum besten Preis. Der freundliche Kundendienst hilft bei Fragen schnell und kompetent weiter. Der Versand erfolgt schnell und zum zugesicherten Zeitpunkt. Rechtzeitig zum Weihnachtsfest kommt das gewünschte Geschenk an. Wer noch mehr sparen möchte schaut nach den vielen Gutscheinen, die es von diesem Verkäufer gibt. Unterschiedliche lassen sich im Netz finden. Meistens wechseln auch sie wöchentlich. Satte Rabatte die sich zum Kauf des Zubehörs eignen. Eine Mouse, die passende Notebooktasche gehören schließlich zur Grundausstattung mit dazu.  

  4. Kleiner Sauger, große Wirkung

    Wer kennt das Problem nicht, Staub unter dem Tisch, Krümel in der Küche, Tierhaare auf dem Sofa oder ein schmutziger Autositz. Hierfür jetzt den großen Staubsauger auspacken? Das geht einfacher mit einem kleinen, handlichen Modell. Welches für die eigenen Bedürfnisse der Passende ist, zeigt der Handstaubsauger Test. Unterschiedliche Modelle gibt es hier und mit ihnen lassen sich die oben genannten Probleme schnell und einfach beseitigen. Wer es noch einfacher möchte, wählt ein Gerät ohne Kabel. Hier stört wirklich nichts mehr und die Arbeit geht einfach von der Hand. Die meisten Sauger besitzen eine praktische Wandhalterung und nehmen dadurch wenig Platz weg. Handelt es sich um einen Akkuhandsauger, ist diese Halterung gleichzeitig auch der Ort zum Aufladen.

    Gute Ergebnisse der Handstaubsauger

    Im Handstaubsauger Test hier haben die Akku betriebenen Geräte erstaunlich gut abgeschnitten. Je nach Hersteller ist nicht mit einem Verlust der Saugstärke zu rechnen. Bis zu 20 Minuten Dauerbetrieb sind heute keine Seltenheit mehr. Hier fällt allerdings auf, dass die günstigsten Geräte oft die längste Akkuleistung mit sich bringen. Doch sind wir ehrlich, wer saugt schon länger wie diese oben besagten 20 Minuten. Ebenfalls ein sehr wichtiger Aspekt in diesem Test ist das Eigengewicht. Diese Sauger werden in der Hand gehalten. Bei arbeiten an der Decke zum Beispiel, haben Kunden mit einem sehr schweren Gerät wenig Freude. Schlaffe und müde Arme sind die Folge und die Arbeit wird zur Spaßbremse. Hier sollten Verbraucher unbedingt darauf achten, dass ihr gewähltes Modell nicht zu schwer ist.

    Fazit des Staubsauger Tests

    Was gilt es noch zu beachten und im Staubsauger Test, unter die Lupe zu nehmen? Klar handelt es sich um einen Sauger mit oder um einen ohne Beutel. Hier entscheidet einzig und alleine der persönliche Geschmack. Was die Leistung beim eigentlichen Saugen betrifft, unterschieden sie sich heute nicht mehr groß. Viele Menschen mögen allerdings den Anblick im Inneren des Saugers nicht und bevorzugen ein Modell mit Beutel.